Rufen Sie uns an:

DE: +49 89 321998 0
AT: +43 1 7151987 0

Schreiben Sie uns Ihre Fragen oder Anforderungen.

Kontaktformular

Was ist Geomarketing?

Es geht immer um die Frage "WO?". Geomarketing gibt Ihrem Unternehmen Antworten auf regionale Fragestellungen. Der Raum ist der Schlüssel. Mit Geomarketing analysieren Sie Ihre Märkte und visualisieren kleinräumig Ihre Unternehmensdaten.

Die Grundlage von Geomarketing sind unternehmensinterne und externe Daten, die einen Raumbezug haben. Nutzung und Analytik erfolgt auf digitalen Landkarten mit Hilfe eines Geografischen Informationssystems.

So unterstützt Geomarketing bei der Planung, Umsetzung und Kontrolle der Marktaktivitäten. Die primären Einsatzbereiche von Geomarketing Systemen sind Expansion, Vertrieb, Marketing und Controlling.

Warum Geomarketing – 4 Gründe liegen auf der Hand.

  • 80% aller Unternehmensdaten besitzen einen Raumbezug.
  • Was sind die drei erfolgsrelevanten Standortfaktoren? Die Lage, die Lage und die Lage.
  • Gleich und gleich gesellt sich gern.
  • Eine Karte sagt mehr als 1000 Worte.

Geomarketing, denn 80% aller Unternehmensdaten haben einen Raumbezug.

6 Vorteile von Geomarketing oder warum funktioniert Geomarketing?

1. Räumliche Analyse

Zahlreiche unternehmerische Entscheidungen weisen räumliche Fragestellung auf. Mit Geomarketing Software sind Sie in der Lage, umfassende Markt- und Datenanalysen durchzuführen. Der Raum lässt Sie Zusammenhänge erkennen.

2. Objektive Entscheidungen

Die Stärke einer Geomarketing Software liegt daher bei der räumlichen Analyse unterschiedlicher Daten. Die Ergebnisse einer Geomarketing Analyse helfen bei Rationalisierung und Objektivierung von Entscheidungsprozessen.

3. Mehrwert für Ihre Daten generieren

Reichern Sie Ihre Unternehmensdaten durch Koordinaten und Informationen zu Märkte und Zielgruppen an. Der Wert und die Einsatzmöglichkeiten Ihrer Daten steigen.

Vorteile des Geomarketings - durch räumliche Analysen Zusammenhänge leichter erkennen und vieles mehr

4. Zusammenhänge leichter erkennen

Generieren Sie neue Informationen durch Bearbeitung vorhandener Geodaten und Unternehmensdaten.

5. Individueller Nutzen

Die verwendeten Analysemethoden und Modelle können individuell an das Unternehmen angepasst werden. Durch die große Flexibilität der Geomarketing Software kann Ihre Anwendung unterschiedlichste Leistungen erbringen.

6. Unternehmensprozesses begleiten

Geomarketing kann in den verschiedenen Phasen des Entscheidungsprozesses genutzt werden – Beispiel Standortbewirtschaftung:

  • potentielle Standorte bewerten
  • Filialstandorte analysieren
  • mögliche Alternativen zu Filialstandort finden
  • Regionale Marketing- und Absatzmaßnahmen setzen

Unsere Geomarketing-Lösungen live erleben

Geomarketing-Trends: Expertenmeinungen

Mehr und vielfältigere Daten sowie Web-Technologien sind die aktuellen Trends im Geomarketing. So sind die Einschätzungen der Geomarketing-Experten A. Prof. Dr. Petra Staufer-Steinnocher der Wirtschaftsuniversität Wien, Michael Fux von ProfileAddress Direktmarketing und Wolf Graf der WIGeoGIS.

 

Wofür setze ich Geomarketing ein?

Standortanalyse und Expansion

Standorte analysieren

Mit der richtigen Geomarketing Software prüfen Sie auf Basis Ihrer individuellen Standortfaktoren das Potenzial eines Standortes und dessen Umfeld. Die Ergebnisse helfen, Immobilienangebote und deren Standortqualität ad-hoc zu bewerten.

Filialen bewerten und vergleichen

Im Geomarketing machen Scoring-Modelle Standorte objektiv vergleichbar. Es werden die relevanten Standortfaktoren normiert und ein Score je Standort erstellt. Dies erlaubt eine Bewertung der Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit der Standorte.

Filialnetze optimieren und restrukturieren

Mit Geomarketing-Analysen wollen Unternehmen ein bestmögliches Filialnetz mit einer optimalen Kunden-Filial-Zuordnung erreichen. Es gilt ein flächendeckendes Netz zu planen, das Kunden einen Einkauf ermöglicht, ohne große Distanzen zu überwinden. Dabei helfen Location-Allocation-Modelle.

Umsatzprognosen erstellen

Gravitationsanalysen ermöglichen standortbezogene Umsatzprognosen auf Basis individueller Standort- und Attraktivitätsfaktoren. Geomarketing unterstützt Sie auf diese Weise in Ihrer Standortanalyse.

Märkte und Kunden analysieren

Marktpotenziale analysieren

Geomarketing-Analysen mit branchenspezifischen Daten zu Marktpotenziale erlauben, Stärken und Schwächen von Standorten und Verkaufsgebieten auf einen Blick zu identifizieren.

Zielgruppen identifizieren

Mit Geomarketing identifizieren Sie jene Gebiete, in denen Ihre relevanten Zielgruppen anzutreffen sind. Eine GIS-Software visualisiert und bewertet die Gebiete auf der Landkarte.

Kunden und Umsätze visualisieren

Sie erhalten Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie verteilen sich meine Kunden und Umsätze?
  • Wie sehen meine regionalen Marktanteile aus?
  • Wo bieten sich zusätzliche Wachstumschancen?

Wettbewerbsanalyse

Die räumliche Analyse der Konkurrenz ist wesentlicher Bestandteil jeder Marktbetrachtung. Wettbewerbsanalysen helfen, die eigene Absatzpotenziale richtig einzuschätzen und regionale Vertriebsaktivitäten erfolgreich zu steuern.

Geomarketing - Standorte analysieren, Marktpotenziale erkennen

Vertrieb planen und steuern

Gebietsplanung

Mit Geomarketing planen oder ändern Unternehmen ihre Vertriebsgebiete in kürzester Zeit. Die Kriterien der Gebietsplanung können das Marktpotenzial, der Absatz, die Anzahl der Kunden sowie Größe oder Erreichbarkeit der Gebiete sein.

Regionales Vertriebscontrolling

Geomarketing ermöglicht das regionale Vertriebscontrolling auf Grundlage von KPIs. Dazu werden Kunden-, Absatz- und Gebietsdaten in Ihrer Geomarketing-Software vereint und auf Landkarten visualisiert.

Mediaplanung

Zielgruppen ohne Streuverlust erreichen

Geomarketing hilft, dass Sie Ihre Zielgruppe gemäß ihrer Merkmale räumlich identifizieren. Dann wählen Sie jene Medien, die Ihnen Werbung mit geringen Streuverlusten und zu optimalen Kosten in den richtigen Gebieten anbieten.

Regionales Marketing optimieren

Machen Sie ihr regionales Marketing nur im tatsächlichen Einzugsgebiet Ihrer Standorte oder Händler. Geomarketing sagt Ihnen, wo es ist.

Crossmediale Kampagnen räumlich steuern

Wenn Ihr Vertrieb stationär und online ist, dann wird auch Ihr Marketing crossmedial agieren. Geomarketing hilft, die Marktpotenziale der unterschiedlichen Vertriebskanäle räumlich zu erkennen und crossmedial auszusteuern.

Was braucht man für den erfolgreichen Einsatz von Geomarketing?

3 Faktoren sind ausschlaggebend für Akzeptanz und Erfolg von Geomarketing-Analysen.

Geomarketing braucht hochwertige Marktdaten. WIGeoGIS unterstützt.

Faktor 1: Aktuelle, hochwertige Daten

Nur mit aktuellen, korrekten Daten, den sogenannten Marktdaten, erhalten Sie brauchbare Analysen. Marktdaten bestehen aus hunderten Merkmalen auf unterschiedlichen räumlichen Ebenen und beschreiben Märkte, Zielgruppen, Interessen und Kunden.

Ich möchte mehr erfahren

 Geomarketing-Software für Experten oder webbasiert

Faktor 2: Das richtige Tool

Neben Daten benötigen Sie die passende Software zur Erstellung einer Geomarketing-Analyse. Mit der Software erstellen Sie auf einfache Weise Karten und visualisieren Ihre Daten, bearbeiten Tabellen und erstellen Berichte Ihrer Analysen.

Ich möchte mehr erfahren

WIGeoGIS bietet Ihnen Geomarketing-Beratung und Schulungen.

Faktor 3: Know-How

WIGeoGIS bietet Ihnen maßgeschneiderte Geomarketing-Beratung und -Schulungen. Sie erlernen Geomarketing-Methoden, die richtige Verwendung von Marktdaten sowie die effizienten Bedienung von Geomarketing-Software.

Ich möchte mehr erfahren

Warum Geomarketing?

"Wir verstehen Geomarketing, wir machen Geomarketing und Geomarketing ist unser Business. Gute Gründe, uns zu fragen."

Wolf GRAF

CMO, Geschäftsführender Gesellschafter

wg@wigeogis.com

+43 1 7151987 16

(warning)
(warning)

* Pflichtfelder

 

 

Datenschutzhinweis

FAQ

Die Visualisierung von Unternehmensdaten auf Landkarten schafft entscheidende Vorteile. Zum einen werden räumliche Zusammenhänge sichtbar, die ohne Geomarketing verborgen bleiben. Zum anderen helfen landkartenbasierte Auswertungen, strategische Entscheidungen rascher und sicherer zu treffen. Menschen sind visuelle Wesen und nehmen Informationen am besten bildlich wahr. Eine Landkarte ist wesentlich intuitiver zu erfassen als ellenlange, unübersichtliche Tabellen. Komplexe Zusammenhänge, wie zum Beispiel die Erreichbarkeiten von Hochpotenzialkunden in Vertriebsgebieten, stellen Landkarten sehr übersichtlich dar. Konsequente landkartenbasierte Analysen und eine darauf aufbauende entsprechend potenzialorientierte Vertriebssteuerung helfen, Unternehmensressourcen effizient einzusetzen.
Mit Geomarketing stellen Sie Ihren Unternehmenskennzahlen entsprechende Marktpotenziale gegenüber und erkennen aufgrund der Einfärbung der Gebiete auf der Landkarte, wo es Schwächen, Stärken und Chancen gibt. Geomarketing eignet sich perfekt für regionale Soll-Ist-Vergleiche, die Planung von Umsatzziele sowie SWOT-Analysen. Erreichbarkeitsanalysen, mikrogeografisches Scoring, Gravitationsmodelle zu Besuchswahrscheinlichkeiten oder auch der Location-Allocation-Modellen zur Netzoptimierung helfen Standorte und Gebiete schlüssig zu analysieren hinsichtlich Stärken, Schwächen und Wachstumschancen. Bestehende und potenzielle Kunden werden per Geokodierung adressgenau verortet und anschließend räumlich ausgezählt. Durch den Vergleich eigener Geschäftszahlen mit Marktpotenzialen lassen sich regionale Marktanteile, weiße Flecken und mögliche Wachstumsregionen ermitteln. Aktuelle regionale Kennzahlen helfen Marketing, Vertrieb und Expansion gezielt vor Ort aktiv zu werden.
Ist das soziodemografische Profil Ihrer Zielgruppe nicht hinreichend bekannt, helfen Kundenstrukturanalysen mit geostatistischen Methoden, typische Merkmale und deren räumliche Verteilung zu ermitteln. Ihre Kundendaten werden dazu mit mikrogeografischen Informationen zum Wohn- und Geschäftsumfeld angereichert. Wiederkehrende Merkmale beschreiben die gemeinsamen Eigenschaften Ihrer Zielgruppe. Mit diesen Informationen können Sie relevante regionale Markt- und Adressdaten für Vertriebs- und Marketingaktivitäten beschaffen.