4 Gründe, warum der Handel mobile GIS nutzen sollte

Rufen Sie uns an:

DE: +49 89 321998 0
AT: +43 1 7151987 0

Schreiben Sie uns Ihre Fragen oder Anforderungen.

Kontaktformular

4 Gründe, warum der Handel mobile GIS nutzen sollte

Geomarketing und GIS werden nun mobil und WIGeoStandort ist die richtige Lösung für den Handel.

Mit mobile GIS sind Datenerfassung und Analysen für Geomarketing-Fragestellungen auf Tablets möglich. Dies hat enorme Vorteile für Standortentwickler im stationären Handel, lassen sich doch mit mobile GIS Analysen zu Immobilien und Standorten direkt vor Ort abrufen. Hier die vier wichtigsten Gründe, warum der Handel mobile GIS nutzen sollte:

1. Beschleunigte Immobilien- und Standortbewertung

Im Auswahlprozess einer Immobilie werden entscheidende Faktoren nicht selten erst vor Ort erfasst – beispielsweise die Wettbewerbssituation. Mit mobile GIS lassen sich solche Daten sofort geografisch auswerten. Die Ergebnisse ermöglichen dem Standortentwickler eine sofortige Einschätzung des Potenzials anhand der neuen Daten. Ist das Potenzial geringer als angenommen, kann sofort ein Alternativ-Standort angefahren und mittels mobiler Geomarketinganalysen bewertet werden.

Gute Gründe, warum der Handel mobile GIS nutzen sollte

2. Null-Fehler-Quote bei Zuordnung von Bildmaterial zu Immobilie

Bildmaterial von Immobilie, Standort und Umgebung gehören zum Standard. Die richtige Zuordnung von Bildmaterial zum entsprechenden Standort geschieht mit einem mobilen Geomarketing-Tool automatisch mittels GPS (Ortungsfunktion). Das System speichert die Koordinaten mit dem Bildmaterial ab. Eine falsche Zuordnung des Bildmaterials ist damit ausgeschlossen, der Zeitaufwand dafür ist gleich Null. Das Bildmaterial kann später per Klick auf den Standort in der Landkarte aufgerufen werden.

3. Interaktive Beratungsgespräche mit dem Händler vor Ort

Standortentwickler rufen vor Ort Geomarketinganalysen ab – zum Beispiel zu Produktumsätzen nach Postleitzahl oder Informationen zum soziodemografischen Umfeld und Kundenpotenzial. Spontane Fragen des Händlers lassen sich mittels mobilem GIS sofort und anschaulich beantworten. Das Beratungsgespräch ist interaktiv, unterstützt den Konsens und eine schnelle Entscheidungsfindung.

4. Wettbewerbsinformationen erfassen und analysieren

Per mobile GIS lassen sich Wettbewerbsstandorte koordinatengenau lokalisieren. Zum Standort können Informationen zum Sortiment, Schwerpunkten im Produktangebot, Fotografien der Umgebung etc. abgespeichert werden. Die Daten der Wettbewerbsbeobachtung stehen sofort allen Kollegen sowie in der Zentrale zur Verfügung und sorgen für mehr Klarheit über Potenziale und Schwächen der Wettbewerber. WIGeoGIS bietet mit WIGeoWeb eines der innovativsten mobile GIS auf dem deutschen Markt an. Das WIGeoWeb ist als mobile GIS konzipiert und ist damit auf allen gängigen Tablets einsetzbar.

Ihr direkter Weg zu uns

Ja, ich habe Interesse an Ihrem Angebot.
Bitte lassen Sie mir hierzu weitere Informationen zukommen.

* Pflichtfelder