WebGIS einfach verwalten

Content Management System im WIGeoWeb

Intuitiv und browserbasiert. Sie halten die Fäden in der Hand.

Rufen Sie uns an:

DE: +49 89 321998 0
AT: +43 1 7151987 0

Schreiben Sie uns Ihre Fragen oder Anforderungen.

Kontaktformular

WebGIS mit integriertem Content Management System - einzigartig am Markt!

Integriertes Content Management System (CMS)

Einzigartig am Markt! Damit verwalten Sie Ihr WebGIS einfach und übersichtlich:

  • Daten importieren
  • Struktur, Darstellung und Benennung der Daten festlegen
  • User, Rechte und Rollen anlegen und verwalten – wer darf was sehen und verwenden?
  • alles im Browser

Als Administrator des WIGeoWeb haben Sie mit dem CMS ein Werkzeug in der Hand, mit dem Sie schnell reagieren und neue Anforderungen kurzfristig umsetzen können.

Kundenstimme zu WIGeoWeb CMS

„Bis vor kurzem habe ich viel Zeit damit verbracht, GIS-Anfragen von Kollegen aus den Abteilungen entgegenzunehmen und die gefragten Reporte und Analysen alle eigenhändig zu erstellen – periodisch oder auf ‚Zuruf‘. Mit dem WebGIS WIGeoWeb arbeite ich nun viel effizienter: Mit dem integrierten CMS konfiguriere ich einmalig die notwendigen Daten, bei Bedarf passe ich sie später an. Auch das Updaten der bereitgestellten Daten erfolgt unkompliziert. Die Anwender generieren ihre Analysen dann auf Knopfdruck selbst, während ich mich in meiner Arbeit auf das Wesentliche konzentrieren kann.“ Falko Krügel, GIS-Experte bei der KV Sachsen

Daten einfach und erfolgreich ins WebGIS importieren

Schritt 1 – Daten importieren

WIGeoWeb "spricht" mit allen Ihren Systemen über die nötigen Schnittstellen. Sie importieren Ihre Daten ins CMS. Zum Beispiel:

  1. direkt Hochladen aus Excel
  2. Integration direkt aus Ihrer GIS-Software (ArcGIS, QGIS)
  3. Hochladen von Shape und GeoJSON (einfach per drag & drop)
  4. Integration direkt aus dem Geocoder JoinAddress Web
  5. Anbindung an die unternehmenseigenen Datenbanksysteme

Daten im WebGIS optimal darstellen und organisieren

Schritt 2 – Daten organisieren

Passen Sie Inhalt und Layout der Daten für Ihre Anwender optimal innerhalb des CMS an. Sie können

  • Layout der Geodaten (Farbe, Größe, Form und Reihenfolge)
  • Struktur und Inhalt der Datentabellen
  • die Funktionen zur Datenfilterung, Klassifikation der Werte, Beschriftung Ihrer Daten und
  • die gewünschten Sprachen

nach Ihren Anforderungen organisieren.

Rollen und Rechte im WebGIS verwalten

Schritt 3 – Benutzer verwalten: User, Rollen, Rechte

Als WebGIS-Administrator vergeben Sie für Ihre Benutzer Rollen und Rechte und weisen Ihnen zu, auf welche Daten und Layer sie zugreifen dürfen.

So greifen zum Beispiel die Mitarbeiter im Controlling auf andere Daten zu als im Vertrieb. Regionale Einschränkungen sind ebenso möglich.

Geomarketing-Analysen mit WebGIS durchführen

Schritt 4 – Geomarketing-Analysen durchführen

Jetzt können alle berechtigten WebGIS-User

WIGeoWeb - Live Demo und GRATIS TESTEN!

Das kann nur WIGeoWeb mit integriertem Content Management System

"Während es früher mindestens Stunden, wenn nicht Tage gedauert hat, bis der Geomarketing-Experte im Unternehmen die Abteilungen mit den gewünschten Analysen versorgt hat, können mit dem browserbasierten WebGIS die Mitarbeiter selbst den Report auf Knopfdruck erstellen und miteinander austauschen – stets auf Basis aktueller Daten. In allen Schritten unterstützen Sie das CMS und WIGeoGIS mit Erfahrung und langjährigem Know-how!" Wolf Graf, Geschäftsführer WIGeoGIS

Ihr direkter Weg zu uns

Ja, ich habe Interesse an WIGeoWeb und dem Content Management System. Bitte lassen Sie mir hierzu weitere Informationen zukommen oder kontaktieren Sie mich.

* Pflichtfelder - Bitte lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen