Demografie und Bevölkerungsstruktur Österreich

Wussten Sie, dass Sölden die flächenmäßig größte Gemeinde Österreichs ist? Rund 3100 Menschen leben dort auf 466,78 km². In Favoriten, dem einwohnerstärksten Wiener Gemeindebezirk, wohnen rund 200.000 Personen auf 31,8 km². Wäre Favoriten eine Stadt, wäre sie gleichauf mit Linz die drittgrößte in Österreich.

Soziodemografische Daten für Ihr Business

ArcAustria: aktuellste Marktdaten für Österreich

Vollständig und flächendeckend. Nach Bedarf österreichweit oder regionsweise.

ArcAustria ist das Geomarketing-Basisdatenprodukt von WIGeoGIS zum österreichischen Markt in Kooperation mit der Statistik Austria. Von der Bundesanstalt Statistik Österreich, also von amtlicher Stelle, kommen die Marktdaten* - u.a. aus der Registerzählung, der Nachfolgerin der Volkszählung. WIGeoGIS liefert die räumlichen Ebenen. Sowohl die Marktdaten als auch die räumlichen Grenzen - Gemeinden, Postleitzahlen, Zählsprengel - werden jährlich aktualisiert. Wir haben über 25 Jahre Erfahrung mit der Integration von demografischen Daten in Geomarketing-Systeme.

*Für ArcAustria gelten die Listenpreise der Statistik Austria.

Neugierig geworden? Testen Sie unsere Marktdaten für Österreich unverbindlich und kostenlos.

Demografische Daten für Österreich - über 100 unterschiedliche Merkmale für Ihre Anforderungen

Von Admont bis Zwettl

  • Einwohner nach Haupt- und Nebenwohnsitz, Anzahl Gebäude, Wohngebäude, Wohnungen
  • Bevölkerungsstruktur (Alter, Geschlecht, Nationalität etc.)
  • Kaufkraft
  • Haushalte nach Größen oder nach Lebensphasen in %
  • Gebäudetypen
  • Familienstand und Bildung

Verfügbare räumliche Ebenen in Österreich

  • Gemeinden (durchschnittlich 4.130 Einwohner)
  • Postleitzahlen (durchschnittlich 3.950 Einwohner)
  • Zählsprengel (durchschnittlich 1.000 Einwohner)
  • Rasterzellen in verschiedenen Größen z.B.
    • 250x250m (durchschnittlich 37 Einwohner)
    • 100x100m (durchschnittlich 15 Einwohner)

Räumliche Ebenen ArcAustria

Marktdaten für Österreich unverbindlich und kostenlos testen!

Weniger ist manchmal mehr - warum Sie uns fragen sollten

„Nicht immer führen die größte verfügbare Menge an Daten oder der höchste Detaillierungsgrad am besten zum Ziel. In ArcAustria sind die Daten in allen gängigen räumlichen Einheiten verfügbar. Wir klären mit Ihnen, welche für Ihre Fragestellung optimal geeignet ist. Damit sorgen wir nicht nur für aussagekräftige Ergebnisse Ihrer Analysen, sondern helfen Ihnen auch, Kosten zu sparen. Durch unsere Vertriebspartnerschaft mit der Statistik Austria und mit zahlreichen österreichischen Marktdaten-Experten haben wir einen vollständigen Überblick über den österreichischen Markt. Sagen Sie uns, was Sie wissen wollen, und wir liefern Ihnen die richtigen Daten.“

Kai Barenscher, Senior Consultant WIGeoGIS

Wir sind ein gut sortierter Fachhandel. Wir beraten Sie unabhängig, damit Sie Qualität und den besten Preis bekommen.

Jetzt Marktdaten für Österreich gratis und unverbindlich testen!

  • Testdaten* zu Demografie, Kaufkraft oder weitere Merkmale
  • Unverbindlicher, kostenloser Test
  • Test endet automatisch ohne Kündigung
  • Testdaten* als Excel oder Shape-Datei erhalten

Ich unterstütze Sie gerne, auch telefonisch.

Martin ORTNER

Consultant mo@wigeogis.com
+43 1 7151987 29

* Pflichtfelder - Bitte lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen

* Hinweis zu den kostenfreien Testdaten: Es stehen Ihnen Stadtteile von Wien und Umland als Standardregionen in Österreich mit ausgewählten Daten zur Verfügung. Die Produkte der WIGeoGIS richten sich an Unternehmen und eignen sich aus Kostengründen nicht für den Privatgebrauch. Benötigen Sie eine einmalige Analyse, stellen wir Ihnen gerne ein Angebot.

FAQ

  • Welche räumliche Ebene soll ich für meine Analyse verwenden?

    Das hängt von Ihrer Fragestellung ab. Zur Auswahl stehen fixe Rasterzellen in zwei Größen, Postleitzahlen, Gemeinden und Zählsprengel. Für kleinsträumige Betrachtungen, z.B. Standortanalysen, haben sich Rasterzellen von 100x100m bewährt. Für viele Regionalanalysen ist die Verwendung von Postleitzahlen oder Gemeinden jedoch sinnvoller, denn wenn Sie zu kleinräumig abfragen, verlieren Sie leicht den Überblick. Wir analysieren Ihre Anforderungen und beraten Sie bei der Wahl der richtigen räumlichen Einheit.

  • Wie werden die Marktdaten in ArcAustria erhoben?

    Die Erhebung erfolgt durch die Statistik Austria. Mit der Registerzählung - der Nachfolgerin der Volkszählung - und der Abgestimmten Erwerbsstatistik hat die Statistik Austria zwei Instrumente entwickelt, die jährlich aktualisiert werden, und zwar an den jeweiligen Stichtagen 1. Jänner und 31. Oktober. Dabei werden rund 30 administrative und statistische Datenquellen miteinander verknüpft. Die Marktdaten Österreich decken die Bereiche Demografie, Bildung, Erwerbsstatistik und Pendlerverhalten ab. WIGeoGIS ist Vertriebspartner der Statistik Austria und integriert die Daten räumlich in die ArcAustria-Produkte - Voraussetzung für die Nutzung in GIS und Geomarketing-Software.

  • Was muss ich im Hinblick auf die DSGVO beachten?

    Bei der EU-Datenschutzgrundverordnung geht es um den Schutz personenbezogener Daten. Aggregierte Marktdaten sind grundsätzlich DSGVO-tauglich. Sie sind anonymisiert und lassen keine Rückschlüsse auf die Person zu. Alle Marktdaten, die wir im Portfolio haben, sind zu 100% datenschutzkonform.