Rufen Sie uns an:

DE: +49 89 321998 0
AT: +43 1 7151987 0

Schreiben Sie uns Ihre Fragen oder Anforderungen.

Kontaktformular

Bings Maps – Lösungen

Web Services bieten zahlreiche Möglichkeiten der Integration

Der Dienst beinhaltet Landkarten, Satelliten- und Luftbilder in höchster Qualität und Aktualität, 3-dimensionale Gebäudedarstellungen mit der sogenannten Bird Eye-Funktion, Routing und Geokodierungsdienste. Die Bing Maps Plattform stellt eine Vielzahl von APIs für die Entwicklung Ihrer Applikationen und Lösungen zur Verfügung wie AJAX control, REST Services, Spatial Data Services, Windows Store apps control und WPF control.

WIGeoGIS integriert Bing Maps in WebGIS-Software

WIGeoGIS integriert den Geodaten-Dienst in Ihre WIGeoWeb-Lösung oder entwickelt für Sie eine individuelle Kundenapplikation auf Grundlage von Bing Maps. Inhalte, Funktionen und Layout werden entsprechend Ihrem Bedarf und Aufgabenbereich angepasst, sodass die Lösung auch eine gute Alternative zu Map Point Anwendungen darstellt.

Durch die Integration von Bing Maps in sein Produkt- und Leistungsportfolio kann WIGeoGIS sein langjähriges Know-how im Bereich Geomarketing und webbasierter Landkartenlösungen mit dem Daten- und Serviceangebot des Weltmarktführers Microsoft verbinden. Sie bekommen somit das Beste von beiden Unternehmen, stets auf dem aktuellen Stand der Technik.

Bing Maps, weltweites Web-Service für Landkarten

Bings Maps - Lizenzierung

Als autorisierter Vertriebspartner berät Sie WIGeoGIS bei der Auswahl des passenden Lizenzmodells. Es stehen folgende Varianten zur Verfügung:

  • Transaktionsbasiertes Modell für Internet- oder Intranetanwendungen
  • Per-User-Modell für Intranet- und Extranet-Anwendungen
  • Mobile Asset Management-Modell für Flottenmanagement und Asset Tracking, mit oder ohne Routingfunktion

Ihr direkter Weg zu uns

Ja, ich habe Interesse an Web-Services Bing Maps.
Bitte lassen Sie mir hierzu weitere Informationen zukommen.

Martin ORTNER

Consultant

mo@wigeogis.com

+43 1 7151987 29

* Pflichtfelder

 
 

FAQ

Bing Maps bietet abhängig von der Anwendung folgende Lizenzmodelle an: Per User Modelle, transaktionsbasierte Modelle, Mobile Asset Management-Modell zur Flottenverfolgung.
Im Gegensatz zu anderen Web Services ist es bei der Verwendung von Bing Maps gestattet, die Geokodierungsergebnisse, XY-Koordinaten, in Datenbanken zu speichern und auf Bing Maps darzustellen, was speziell bei B2B Anwendungen von Bedeutung ist. Bing Maps bietet Unternehmen ein garantiertes Service-Level, Support und Lizenzsicherheit zu geringen Kosten an. Microsoft erweitert, aktualisiert und supported Bing Maps regelmäßig.
Bing Maps bietet über die API eine Vielzahl von Funktionalitäten an, unter anderem: Geokodierung, Reverse Geocoding und Batch Geokodierung von Adressen | Unterschiedliche Kartendarstellungen (road/satellite/hybrid) und Kartenstile (Greyscale und Dark map style) | Berechnung von Routen | Hinzufügen von eigenen Standorten und Gebieten in die Karte | Berechnung von Heatmaps | Clustering | Integration von Verkehrsdaten | Betrachtung von sogenannten Bird Eye´s View Images (falls vorhanden).
Bing Maps sind Web Services und nur online nutzbar. Bing Maps kann somit nicht offline genutzt werden.
Die Karteninhalte werden laufend weltweit aktualisiert. Satelliten- und Luftbilder werden durchschnittlich alle drei Jahre aktualisiert.